GEW Schleswig-Holstein

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Schleswig-Holstein

Erwachsenenbildung

Wir  vertreten die Interessen von pädagogischen Mitarbeitern in der Weiterbildung, die lehrend, disponierend oder beratend als Angestellte oder auf Honorarbasis tätig sind.

Gruppenbeiträge

9. Februar 2017
Aktuelle Meldung

Deutsch-als-Fremdsprache-Lehrkräfte an der Förde-VHS erhalten mehr Geld

Endlich geschafft! Nach vielen Gesprächen und Verhandlungen mit der Kieler Kommunalpolitik sieht sich die GEW am Ziel: Ab März 2017 erhalten die Lehrkräfte in allen Deutsch-als-Fremdsprache-Kursen (kurz: DaF-Kurse) der Förde-VHS 35 Euro pro Unterrichtsstunde.

13. Juli 2016
Aktuelle Meldung

Mahnschreiben der GEW zeigt Wirkung! Die GEW fordert nun eine unbürokratische Regelung!

Am 23.06.2016 antwortet Stadtrat Röttgers der GEW, dass die Stadt nach erneuter Prüfung nun doch den Anspruch der Lehrkräfte auf Urlaubsabegltung anerkennt.

13. Juli 2016
Aktuelle Meldung

35 Euro Mindesthonorar in den Integrations- und den berufsbezogenen Sprachkursen: Was ist zu beachten?

Am 12.07. wurde ein „Trägerrundschreiben“ des BAMF veröffentlicht. Demnach gilt:

28. Januar 2016
Aktuelle Meldung

Aufgaben für die Erwachsenenbildung in der Migrationsgesellschaft

Wenn von Erwachsenenbildung im Zusammenhang von Migration die Rede ist, wird in der Regel nur von Sprachkursen gesprochen. Deutsch zu lernen gilt als das A und O der Integration. An nächster Stelle kommt die Kenntnis und Anerkennung der Institutionen und Werte des demokratischen Rechtsstaates.

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 15:59
Gruppentermin
Termin: 
19. Mai 2015
Ort: 
Ver.di-Forum, Kaiserstraße 1 in Neumünster

Einladung und Tagesordnung zur Sitzung des Fachgruppenausschusses Weiterbildung/Erwachsenenbildung der GEW, LV SH am

19.05. 18 Uhr bis ca 20 Uhr im ver.di-Forum Nord in Neumünster, Kaiserstr. 11

 

Liebe KollegInnen,

17. Februar 2015
Aktuelle Meldung

GEW und ver.di schließen neuen Tarifvertrag ab

Neuer Mindestlohn in der Weiterbildung

Am 27. Januar 2015 einigten sich GEW und ver.di mit der Zweckgemeinschaft des Bildungsverbandes über einen neuen Tarifvertrag über einen Mindestlohn für die pädagogischen Beschäftigten inWeiterbildungsunternehmen, die überwiegend SGB II/SGB IIIMaßnahmen durchführen.

4. Februar 2015
Aktuelle Meldung

Fachgruppe Weiterbildung diskutierte über Arbeitsbedingungen

Zwanzig Teilnehmende aus verschiedenen Bereichen der Weiterbildung kamen zur Diskussion der Fachgruppe Weiterbildung über „die Weimarer Thesen“ der GEW am 26.11.2014 ins Kieler Gewerk-schaftshaus.

4. Dezember 2013
Aktuelle Meldung

Unterstützung für Verbünde beim "Weiterbildungsdialog" - Rückendeckung auch von angesehene Pädagogik-Professoren

Die Auseinandersetzung um den Erhalt der Weiterbildungsverbünde in Schleswig-Holstein geht weiter. Unterstützung gab es für die Verbünde auf dem "Weiterbildungsdialog" des Wirtschaftsministeriums am 04.12.2013 in Kiel aus vielen Bereichen der Weiterbildung. Zuvor hatten schon fünf angesehene Pädagogik-Professoren mit dem Schwerpunkt Erwachsenen-Pädagogik / Weiterbildung in einem offenen Brief heftige Kritik an den Plänen des Wirtschaftsministeriums geübt, den Verbünden den Geldhahn abzudrehen.

29. Oktober 2013
Aktuelle Meldung

Weiterbildungsberatung wichtiges Element für lebenslanges Lernen

Weiterbildungsverbünde Schleswig-Holstein GEW

Kiel – War im SPD-Wahlprogramm noch von einer langfristigen Absicherung der „bundesweit einmaligen Weiterbildungsverbünde“ die Rede, will die SPD-geführte Landesregierung die Verbünde jetzt abwickeln.

20. August 2013
Veranstaltung
Datum, Zeit: 
Montag, 16. September 2013, 15 Uhr
Ort: 
Restaurant im Legienhof (Gewerkschaftshaus Kiel)

Im Mai 2013 verkündet das Wirtschaftsministerium über die Kieler Nachrichten das Aus der Weiterbildungsverbünde ab 2014 in Schleswig-Holstein. Weiterbildungsberatung sei nicht notwendig.

Seiten