GEW Schleswig-Holstein

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Schleswig-Holstein

Hochschule / Forschung

Die Bildungsgewerkschaft GEW vertritt die Interessen aller Beschäftigten an Hochschulen, wissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen. Dazu zählen auch studentische Hilfskräfte, Tutor*innen und Lehrbeauftragte. Selbständig Tätige, die überwiegend für Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen oder deren Angehörige arbeiten, sind in der GEW genauso wie Studierende als Mitglied herzlich willkommen.

Gruppenbeiträge

12. März 2017
Gruppenbeitrag

Vom 10.-12.März 2017 fand in Rotenburg a. d. Fulda die Sitzung der Bundesfachgruppenausschuss Hochschule und Forschung statt. Wichtigstes Thema ist der anstehende Gewerkschaftstag im Mai. Hierfür werden alle Anträge aus dem Hochschul-Bereich besprochen und die Kandidierenden der Bereiche Jugendhilfe und Sozialpolitik und Schule eingeladen.

Wichtige andere Themen waren Urheberrecht und Promotionsbegleitung. Vor allem zum Urheberrecht arbeitet die Fachgruppe Hochschule und Forschung bereits am 13.03. in Kiel weiter und bringt sich bei einer bundesweiten Positionierung ein. 

Sonntag, 5. März 2017 - 16:51
Gruppentermin
Termin: 
13. März 2017
Ort: 
Geschäftsstelle der GEW, Kiel

Diesen Monat treffen wir uns nach der Klausurtagung zum Thema "Digitale Agenda" und deren Umsetzung im Hochschul-Bereich. Auch Urheberrechtsfragen und die Diskussion um VG-Wort werden eine Rolle spielen. 

Bei Fragen Mail an: gew-huf-sh@gmx.de. Noch nicht im Verteiler? Dann auch eine Mail an das Sprecher*innenteam.

17. Februar 2017
Aktuelle Meldung

Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017

Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017

Am 16. Februar wurde der im Auftrag des Bundesministeriums Bildung und Forschung erstellte Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017 vorgestellt. Das Ergebnis ist ernüchternd. Immer mehr Zeitverträge mit immer kürzeren Laufzeiten – eine Trendwende ist leider noch nicht zu verzeichnen.

6. Februar 2017
Gruppenbeitrag

Auch die Fachgruppe Hochschule und Forschung beteiligt sich natürlich am Einsatz während der Tarifrunde 2017!

Vor allem die Forderung nach 6% mehr Lohn, der Einführung der Erfahrungsstufe 6 und das Abschaffen sachgrundloser Befristungen sind hochrelevant für unsere Arbeitsbedingungen!

Wir treffen uns am 08.02.

3. Februar 2017
Aktuelle Meldung

Länder-Tarifrunde 2017

Länder-Tarifrunde 2017

Die GEW Schleswig-Holstein ruft am 8. Februar alle tarifbeschäftigten Mitglieder im Landesdienst zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Auch beim zweiten Verhandlungstermin in der Tarifrunde für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder haben die Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt. Die Positionen liegen weit auseinander. Jetzt müssen wir Druck machen! Sonst werden sich die Arbeitgeber nicht bewegen.

Ab 7:15 Uhr:     Kundgebung vor ausgewählten Streikschulen:

  • Itzehoe an der Steinburg-Schule (Einhardstr. 39, Itzehoe)
  • Neumünster an der Elly-Heuss-Knapp-Schule (Bachstraße 32, Neumünster)

Ab 9:00 Uhr:     Streikfrühstück im Legienhof in Kiel (Legienstr. 22, Kiel)

Ab 10:30 Uhr:     Gemeinsame Demonstration von GEW, ver.di, GdP
Start am Gewerkschaftshaus Kiel, Abschlusskundgebung auf dem
Asmus-Bremer-Platz  u.a. mit Astrid Henke (GEW-Landesvorsitzende)

 

1. Februar 2017
Aktuelle Meldung

Länder-Tarifrunde 2017

Tarifrunde 2017 für Landesbeschäftigte

Die GEW hat Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder angekündigt. Die Arbeitgeber hatten auch in der 2. Verhandlungsrunde für die Länderbeschäftigten kein Angebot vorgelegt. „Die Bilanz der Gespräche ist ernüchternd: Es gibt keine Ergebnisse, alle Fragen sind offen. Das ist, trotz der zugegebenermaßen komplexen Verhandlungssituation, eindeutig zu wenig“, sagte GEW-Vorsitzende Marlis Tepe.

Sonntag, 29. Januar 2017 - 19:18
Gruppentermin
Termin: 
27. Februar 2017
Ort: 
GEW-Geschäftsstelle, Legienstr. 22 in Kiel

Inklusion ist zu Recht in aller Munde. Die Vision einer inklusiven Gesellschaft wirft viele Fragen auf - im Bezug auf das Bildungssystem werden diese bisher in erster Linie an die Schule gerichtet. Doch auch an Hochschulen gilt es zu überlegen, welche Rolle und welche Aufgaben sie übernehmen. Gemeinsam mit Dr. Anna Moldenhauer, Universität Hildesheim, werden wir beraten, was die Fragen und Herausforderungen für eine inklusive Hochschule der Zukunft sind und wie bereits erste Antworten an einzelnen Einrichtungen aussehen.

Sonntag, 29. Januar 2017 - 19:12
Gruppentermin
Termin: 
3. März 2017
Ort: 
Theodor-Schwartz-Haus, Travemünde

Zur intensiven, inhaltlichen Arbeit treffen sich Aktive und Interessierte zur Fachgruppe am 3. und 4. März. Themen auf unsere Tagesordnung sind etwa:

  • Digitalisierung im Wissenschaftsbereich
  • Inklusive Hochschule
  • Praxissemester
Mittwoch, 4. Januar 2017 - 15:21
Gruppentermin
Termin: 
16. Januar 2017
Ort: 
GEW-Geschäftsstelle

Monatliche Sitzung der Fachgruppe Hochschule und Forschung der GEW Schleswig-Holstein.

Die Tagesordnung wird vorab über den Fachgruppen-Verteiler versandt. Vorschläge können an das Sprecher*innenteam gesandt werden: gew-huf-sh@gmx.de. Noch nicht im Verteiler? Dann auch eine Mail an das Sprecher*innenteam.

3. Dezember 2016
Gruppenbeitrag

Am 17. März 2016 sind die Änderungen im Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) in Kraft getreten. Die GEW hat einen neuen Ratgeber "Befristete Verträge in der Wissenschaft" veröffentlicht, der die Neuregelungen vorstellt, in den Gesamtkontext des WissZeitVG einordnet und mit praktischen Tipps und Beispielen ergänzt.

Seiten