GEW Schleswig-Holstein

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Landesverband Schleswig-Holstein
19. Januar 2015

fair childhood-Newsletter Nr. 2

Die zweite Ausgabe des fair childhood-newsletters ist erschienen und informiert über die Aktivitäten der Stiftung, Initiativen der Gewerkschaften - insbesondere der GEWund der Bildungsinternationale - sowie Neuigkeiten rund um das Thema ‚Bildung statt Kinderarbeit‘.

Aus dem Inhalt:

  • Neues aus der GEW-Stiftung ‚fair childhood‘
  • Aktivitäten der Gewerkschaften
  • Materialien, Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten

     

Der Newsletter ist  unter dieser Meldung im PDF-Format herunterzuladen. Anmeldungen zum kostenfreien Bezug per Email sind - wie auch Abmeldungen -möglich unter http://www.gew.de/Newsletter-Anmeldung_Fair_Childhood.html

 

fair childhood bleibt nicht bei dem Appell auf Abschaffung von Kinderarbeit stehen, sondern engagiert sich aktivmit Hilfe seiner Spender_innen dafür, dass die Bedingungen, die zu Kinderarbeit führen, hinterfragt und bekämpft werden und dass gute Bildung für alle Kinder überall auf der Weltmöglich wird. Jede(r), der oder die dabei mithelfen will, kann dies durch Unterstützung der Stiftungsarbeit tun:

http://www.fair-childhood.eu/Spenden.html